Manuelle Lymphdrainage - www.DanielaZiegler.at
.

Manuelle Lymphdrainage

 

Das Lymphsystem ist ein wichtiger Teil des menschlichen Immunsystems. Die Hauptaufgabe des Lymphsystems ist der Abtransport von Flüssigkeiten und Abfallprodukten aus dem Gewebe

Die Lymphdrainage wird empfohlen bei

 

  • Verschiedenen Arten von Lymphödemen
  • Schwellungen nach Operationen
  • Überlastungen des Lymphsystems
  • Allergien, Ekzemen, chronischen Entzündungen und Verbrennungen
  • dicken, schweren bzw. überanstrengten Beinen

Ausserdem unterstützt die Lymphdrainage den Abtransport von Schlackenstoffen. Weiters dient sie der allgemeinen Regeneration und hebt die allgemeine Abwehrkraft

Die langsamen, zarten und rhythmischen Berührungen des Masseurs werden von den Patienten als besonders angenehm empfunden. So ist die bei hohen Belastungen im Alltag der ideale Ausgleich und sorgt für nachhaltige, andauernde Entspannung 

 

 

 

Filmbeitrag aus "Treffpunkt Österreich" vom 28.06.2010, Thema: "Lymphödem"

 

 

 

Quelle: WKO.at

 



.